Planetarium Südtirol – ein kosmisches Erlebnis für die ganze Familie

0

Entdeckungsreise im Planetarium Südtirol: Ein kosmisches Erlebnis für die ganze Familie

Eine Reise ins Weltall, zum Mars oder zur Venus – im Planetarium Südtirol streifen Urlauber in kurzer Zeit durch den ganzen Kosmos. Bis zu 55 Gäste können in dem faszinierenden Simulationsraum direkt auf dem Dorfplatz der idyllischen Ortschaft Gummer im Eggental auf spannende Entdeckungstour rund um die Erde gehen. Dank herausragender Technik fühlt man sich dabei wie in einem Raumschiff. Insgesamt werden diesen Sommer 14 Filme gezeigt; Erwachsene zahlen sieben Euro Eintritt, Kinder, Schulkinder und Studierende mit Ausweis vier Euro.

In den bequemen schwarzen Sesseln gemütlich zurücklehnen. Die 3D-Brille aufsetzen – und plötzlich wird die gewaltige Kuppel, die die Besucher umgibt, zu einem riesigen Bildschirm. Der Klang kommt von allen Seiten und man ist mitten drin im geheimnisvollen Leben der Sterne. „Das nicht nur in Südtirol einzigartige Planetarium in Gummer stellt unabhängig von Wetter und Tageszeit den Sternenhimmel und den Lauf der Gestirne naturgetreu dar“, erklärt Dr. David Gruber, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Planetarium Südtirol/Alto Adige. Dank herausragender Technik wird jeder Besuch im „Kosmos-Simulator“ zum Erlebnis. Die Kombination aus 360-Grad „Fulldome 3D“-Bild und -Raumklang beamt die Urlauber mitten ins All. „Die hohe Bildauflösung in Gummer von etwa 12 Millionen Pixel auf einer Kuppel von 8 Meter Durchmesser ist weltweit unübertroffen.“

14 Filme stehen im Planetarium zur Auswahl, um die unbekannten Weiten und die Schönheit des Universums kennenzulernen. Zum aktuellen Programm gehören beispielsweise „Die Monde unseres Sonnensystems“ und „Der Sternenhimmel über Südtirol“. Kinder freuen sich über liebevoll gestaltete Movies wie „Dinos im Weltall“ und „Sonne, Mond und Stella“. Die mutige Stella, die als erste Weltraumkuh auf der Überholspur der Milchstraße zuhause ist, zeigt den Kleinen, wie sie am Nachthimmel berühmte Sternbilder finden.

Tipp: Mit der Familienkarte kostet der Eintritt für zwei Erwachsene und zwei Kinder unter 14 Jahre nur 14 Euro. Reservierung und Programm unter www.planetarium.bz.it.

Südtirol Planetarium

Der „Kosmos-Simulator“ (c) Eggental Tourismus

Video Planetarium Südtirol

Bilder Planetarium Südtirol

95%
95%
Bewertung

Planetarium Südtirol - eine Reise ins Weltall, zum Mars oder zur Venus: das sind uralte Träume der Menschheit. In einem faszinierenden Simulationsraum direkt auf dem Dorfplatz der idyllischen Ortschaft Gummer werden diese Träume Wirklichkeit. Durch die Weiten des Weltalls streifen und zukunftsweisende Themen beobachten kann man seit dem Sommer 2014 in Gummer im Südtiroler Eggental. Die Kronjuwelen dabei sind die Sterne, es werden aber auch weitere Umweltaspekte in den Vordergrund gestellt, wie beispielsweise der Auf- und Untergang der Sonne, Wolkenformationen, Phänomen Jahreszeiten, die Entstehung der Alpen, das UNESCO Welterbe Dolomiten, die Kontinentalverschiebung und Fragen der Zukunft.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.5
Weitersagen:

Kommentare